Skip to main content

Lachen ist gesund – Winterwitze

Lachen kann uns gesund erhalten oder zu unserer Gesundheit beitragen

Lachen ist Medizin. In vielen Studien und Versuchen wurde dies nachgewiesen. Wer lacht lebt länger und länger gesünder. Nicht ohne Grund heißt es auch: Lachen befreit von Anspannung, Stress, Ärger und Angst. In diesem Sinne. Los geht’s.

Ein Ossi im Laster wird von einem Wessi im Mercedes überholt. Der Wessi ruft: „Ich bin Andy, das ist mein Handy, hier sitzt meine Mandy und du verlierst Ladung!“ Der Ossi hört gar nicht drauf und fährt weiter. Der Mercedes-Fahrer macht auf einem Parkplatz halt und überholt den Laster-Fahrer sehr bald wieder. Er lehnt sich rüber und ruft: „Ich bin Andy, hier sitzt meine Mandy und das ist mein Handy. Und du verlierst immer noch Ladung!“ Der Ossi ist genervt und ruft zurück: „Ick bin Jünter, ditt is Winter und ick fahr’n Streufahrzeug!“

 

„Warum bauen Sie im Winter eigentlich nicht weiter?“, fragt der Bauherr den Bauleiter. „Sind Sie verrückt.“, antwortet dieser, „In der Kälte würden uns ja die ganzen Bierflaschen zerplatzen!“

 

Eine Schnecke kriecht im Winter einen Kirschbaum hoch. Kommt ein Vogel vorbei und fragt: „Was machst Du denn da?“ Die Schnecke: „Ich will Kirschen essen.“. „Aber da hängt doch nichts!“ sagt der Vogel. „Wenn ich oben bin, schon,“ antwortet die Schnecke




.

Liegt ein Penner im Winter unter ner Brücke und friert. Da erscheint ihm eine gute Fee und sagt: „Du hast einen Wunsch frei!“
Der Penner sagt schlotternd: „Ach, eigentlich wünsche ich mir nur ein warmes Plätzchen.“
Es blitzt, und die Fee hält dem Penner einen dampfenden Keks vor die Nase.

 

Der Skilehrer auf der Piste: „So, kommen wir jetzt zur Rückenlage.“. Darauf die Blondine: „Wie? Hier vor allen Leuten?“

Ein Bauer hat drei Schweine. Da der Winter kommt und er die Tiere vor der Kälte schützen will, fragt er seine Frau, ob sie etwas dagegen hätte, wenn die Schweine mit im Haus wohnen würden.
Sie ist dagegen: „Sie sollen hier mit uns wohnen? Das geht auf keinen Fall. Denk doch an den Gestank!“
Darauf der Bauer: „Ach, die Tiere werden sich schon daran gewöhnen!“

 

Wie überfällt ein Hase einen Schneemann? „Möhre her oder ich föhne Dich!“

 

Ein Österreicher streut im Winter Mist auf den gefrorenen Bodensee.
Da kommt ein Schweizer und sagt: „Ha, du bist schlau, im Frühling taut’s und der Mist versinkt im See!“
Darauf der Österreicher: „Sei leise. Gleich kommt der Piefke. Der will den Acker kaufen!“



 

Ein Bauer hat drei Schweine. Da der Winter kommt und er die Tiere vor der Kälte schützen will, fragt er seine Frau, ob sie etwas dagegen hätte, wenn die Schweine mit im Haus wohnen würden.
Sie ist dagegen: „Sie sollen hier mit uns wohnen? Das geht auf keinen Fall. Denk doch an den Gestank!“
Darauf der Bauer: „Ach, die Tiere werden sich schon daran gewöhnen!“

favicon

„Dieses Jahr darfst Du Dir ein tolles Buch zu Weihnachten wünschen“, sagt die Oma zu ihrer Enkelin. „Gut, dann hätte ich gerne Dein Sparbuch“

Laufen zwei Eisbären durch die Wüste. Nach einer Weile sagt der eine zum anderen: „Hier müssen sie aber viel Schnee gehabt haben!“. „Wieso?“, fragt der andere. „Na, weil sie hier soviel gestreut haben!“